​Ständige Ablenkung ist heute das Hindernis Nummer eins für ein effizienteres Arbeiten. In dieser 14-tägigen-Challenge wirst du ein Selbstexperiment durchlaufen, das dich garantiert produktiver macht: das Abenteuer Konzentration!

​Wenn in der Zukunft immer mehr intelligente Bots und Algorihmen eingesetzt werden, wenn Hochleistungsrechner und Roboter unsere Arbeit übernehmen, dann gibt es neben der Kreativität eine Fähigkeit, die kaum ersetzbar und kopierbar ist. ​Nämlich die Fähigkeit zum hochkonzentrierten Arbeiten, "Deep Work", wie das der US-amerikanische Bestsellerautor und Nachwuchswissenschaftler Cal Newport nennt. In dieser 14-tägigen-Challenge wirst du ein praktisches Experiment zu diesem Thema durchlaufen. Außerdem erwartet dich eine vierteilige Mailserie mit zusätzlichen Video-Impulsen, eine Checkliste als Basis und weitere Arbeitsmaterialien.


​​​​​Bist du bereit für dieses Experiment? Dann melde dich jetzt zu dem "Abenteuer Konzentration" an

Mit Eintrag deiner E-Mail-Adresse und deinem Namen erlaubst du mir, deine personenbezogenen Daten zu erheben, zu speichern und zu nutzen. Da es sich bei dieser Challenge um einen hochwertigen interaktiven Kurs handelt, erhälst du im Gegenzug nach dem Ende dieser Challenge automatisch den "Abenteuer digitale Zukunft"-Newsletter. Dieser Newsletter erscheint in der Regel alle 14 Tage und enthält neben Impulsen zu der Frage, wie du im Übergang zum digitalen Zeitalter intelligenter lernen und arbeiten kannst, auch Angebote zu kostenpflichtigen Produkten. Selbstverständlich gehe ich mit deinen Daten vertrauensvoll um und du kannst jederzeit diese Erlaubnis widerrufen! Herzlich, Marcus Klug

http://www.digitalistbesser.org/podcast
"Ein klasse Podcast zum Thema digitale Zukunft. Super informativ und klasse gemacht. Freue mich schon auf mehr!"

"Hier kannst du der neuen Arbeitswelt beim Entstehen lauschen. Auch Marcus Klugs Buch `Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution´, das diesjährig frisch auf den Markt gekommen ist, ist eine Schatzkiste an wertvollem Wissen über das Potenzial der Digitalisierung. Eine echte Bereicherung für On- und Offline Menschen."

"Durch den Podcast bin ich auf neue Denkwege gestoßen. Vielen Dank dafür!"

"Sehr guter Podcast über das, was uns in naher Zukunft erwartet und bereits begonnen hat! Ein Denkanstoß, um den digitalen Wandel mitzugestalten. Hoffe auf weitere Folgen!"

"Der Podcast gibt spannende Impulse zum Thema digitale Zukunft und sollte aus meiner Sicht permanent betrieben werden. Die Beiträge sind abwechslungsreich ausgewählt und präsentiert, mal der Autor, mal ein Interview usw. Der Podcast spricht mich nicht nur als Berufstätiger/IT-Berater an, sondern auch meine Kinder, die digital kreativ Nebentätigkeiten z.B. als Youtuber nachgehen und ihre Berufswahl noch vor sich haben. Marcus Klug, herzlichen Dank für diesen Podcast. Bitte weiter machen."
http://www.digitalistbesser.org/sachbuch
"Wer wissen will, welche größeren Veränderungen sich im Übergang zum digitalen Zeitalter in Bildung und Arbeit abzeichnen und was es konkret bedeutet, zum Gestalter des Wandels zu werden, sollte dieses Buch lesen: Es enthält viele wertvolle Gedanken, praktische Impulse und Fallbeispiele von Einzelpersonen und Unternehmen, die sich bereits auf das Abenteuer digitale Zukunft eingelassen haben! Ein empfehlenswertes Buch – ein Augenöffner und Mutmacher mit jeder Menge Input!"

(Thomas Sattelberger, ex-Telekom-Personalvorstand und Vordenker zur Zukunft von Bildung und Arbeit)

"Normalerweise bin ich eine Schnell-Leserin und lese Sach- und Ratgeberbücher gerne in einem Rutsch durch. Dies ist bei diesem Buch anders. Die verschiedenen Kapitel geben Denkanstöße, philosophische Auseinandersetzungen, geschichtliche Hintergründe, persönliche Geschichten, kritische Anmerkungen und viele viele praktische Tipps. So bleibt bei allen schwierigen Veränderungen, die der digitale Wandel mit sich bringt auch ein hoffnungsvoller Ausblick, wie man selbst die Verantwortung in die Hand nehmen kann."

(Dr. Lilian Hofmann, Fachärztin für innere Medizin)

"Viele Menschen wechseln jetzt schon zwischen verschiedenen Formen von Arbeit, indem sie zum Teil als Angestellte und zum Teil selbständig arbeiten. Entscheidend ist, diese Möglichkeiten zu sehen und ein Ziel zu haben. So können Sie sich heute beispielsweise relativ einfach mit einer Website oder einem Blog eine Kommunikationsplattform aufbauen, ein Format entwickeln und damit ein größeres Publikum ansprechen. Mein Tipp: Unbedingt lesen, wenn Sie mit Ihrer beruflichen Situation unzufrieden sind und coole reale Möglichkeiten suchen, wie sie das ändern können."

(Roland Kopp-Wichmann Psychologe, Coach und Führungskräftetrainer)

"Diese Buch wirkt auf mich wie eine Reise in die Welt von Morgen. Doch im Gegensatz zu futuristischen Prophezeiungen aus der Zukunftsforschung, gelingt es den Autoren, die Zukunft hautnah in der Gegenwart zu sichten. Die Digitalisierung trägt mehrerlei Früchte. Und gleichzeitig weist das Buch auch auf die Gruben hin, in die wir fallen können. Hier werden keine Heilsversprechen gegeben; ebensowenig werden die Neuen Medien und ihre Möglichkeiten verteufelt. Großartig finde ich auch den Aufbau des Buches. Der ist nämlich modular und ermöglicht interaktives Lesen; so kann man seinen eigenen Leseweg selbst bestimmen. Und genauso bestimmt jeder seinen persönlichen digitalen Wandel selbst. Die Türen sind offen."

(Maja Schuttenberg, Kommunikationsberaterin)