Lernen mit ChatGPT:
Extrem nützlich für
dein Business

Häufig haben wir ein Brett vor dem Kopf, wenn es um tiefersitzende Bedürfnisse geht. Wir wollen Menschen unser Angebot schmackhaft machen. Kriegen es aber nicht richtig übersetzt. Mit ChatGPT geht das wesentlich einfacher.

mit ChatGPT lernen: Wie ein Businesscoach an deiner Seite

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. ChatGPT, Midjourney… Die nächste große Revolution steht bevor.

Die Herausforderung

Die Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten von KI kann überwältigend sein. Als Unternehmer fragst du dich sicherlich, wie du von diesen Entwicklungen im Bereich Marketing und Selbständigkeit am besten profitieren kannst.

Starte mit einem Gratis-KI-Crashkurs

Darf ich mich kurz vorstellen? Mein Name ist Marcus Klug.

Als dein Sparringspartner bringe ich über 15 Jahre Marketing-Expertise ein, besonders in der Kunst, komplexe Themen in packenden Content zu übersetzen. Als Experte im Schreiben mit KI habe ich erst kürzlich das Powerbuch »Mache aus deinem Marketing großes Kino. Richtig texten mit KI« veröffentlicht.

Die Schnittstelle zwischen klassischem Texten, Marketing mit KI und Verkaufspsychologie.

Mein neuester Coup für dich: Lernen mit ChatGPT? Stell dir vor, du könntest dir innerhalb kürzester Zeit eine extrem wertvolle Fähigkeit für dein Business aneignen.

Noch vor Marketing, Vertrieb, noch vor dem Verkaufen mit Texten über das Internet, gibt es eine zentrale Fähigkeit, die alle anderen überstrahlt.

Neugierig geworden? Diese eine Fähigkeit werden dir die wahren Mechanismen aufzeigen, mit denen sich Menschen motivieren und beeinflussen lassen. Und mit ChatGPT kannst du das Erlernen enorm beschleunigen und vereinfachen.

Wie? Das zeige ich dir in meinem ungewöhnlichen Gratis-KI-Crashkurs in 4 Tagen. Jeden Tag eine neue E-Mail für dich.

Dein Marcus Klug: Der Copydetektiv an deiner Seite

Was Andere über mich sagen

"Wie erkennt man die wahren Bedürfnisse seiner Zielgruppe? Ich weiß, dass du dich mit diesem Thema schon unendlich viel beschäftigt hast.
Du hast überhaupt schon viele spannende, interessante Sachen gemacht!"
Copywriting lernen. Im Gespärch mit Monika Birkner wurde ich dazu befragt, wie du die Bedürfnisse deiner Zielgruppe besser entschlüsselst.
Monika Birkner
Strategieberaterin
"Ich habe schon gefühlt 100 Ansätze gemacht, mein neues Angebot zu einem Coaching Business zu schreiben. Für eine neue Zielgruppe. Aber irgendwie ist das Ganze noch nicht rund. Deshalb habe ich mich auch erneut für die Zusammenarbeit mit dir entschieden. Auch wenn ich zunächst zweifelte ... Wenn nicht jetzt, wann dann?"
Copywriting hat auch viel mit deiner Zielgruppe und Storytelling zu tun
Jeanet Hönig
Raumgestalterin
"Seit Jahren spiele ich mit dem Gedanken, als Jurist einen Ratgeber für den praktischen Anwender umzusetzen, den ich im Internet als Produkt verkaufen will. Dieses Buch konnte ich mit deiner Unterstützung in Form eines E-Books jetzt endlich fertigstellen. Du hast mich durch den gesamten Prozess geführt: von den ersten Ansätzen im Textentwurf, über die mehrfache Überarbeitung zur genaueren Formatierung, bis hin zum fertigen Produkt!"
Anton Wackerbauer
Fachanwalt
"Durch deine Unterstützung in der praktischen Umsetzung von Videos habe ich immer mehr Klarheit über meine neue berufliche Richtung gewonnen. Wenn ich mich zwischendurch etwas unsicher gefühlt habe, dann wurden mir gleich zusätzliche Tipps geliefert, sodass ich wieder ein Schritt weitergekommen bin. Gleichzeitig wurde ich selbstsicherer vor der Kamera und mit der Technik. Vielen lieben Dank!"
Copywriting lernen. Auch Videos sind entscheidend für Marketing und Verkauf.
Michael Metzger
Unternehmensberater

Bekannt aus:

Über Marcus Klug

Marcus Klug findet für dich heraus, wie du dein Content Marketing mit Hilfe von KI stark vereinfachen kannst und mit deinen Marketingtexten den Nerv deiner Kunden triffst. Bevor er die faszinierende Welt der Künstlichen Intelligenz für sich entdeckte, hat er 2017 zusammen mit Dr. Michael Lindner das Buch „Morgen weiß ich mehr. Intelligenter lernen und arbeiten nach der digitalen Revolution“ veröffentlicht. Zu seinen Erfolgen zählt die Begleitung des Blogauftritts eines Demenzforschungsinstituts – von 0 auf 20.000 Leser pro Monat. Sowie sein Podcast „Abenteuer digitale Zukunft“, der mehr als 150.000 Hörer erreicht hat.