Abenteuer digitale Zukunft – Staffel 3: Der Thriller im Kopf

Die Angst ist wie ein kleines fieses Monstrum, das stets präsent ist. Und auch Experten haben Angst. Eine der größten Hürden: lähmender Perfektionismus.

Angst ist wie ein kleines fieses Monstrum. Sie liegt unter deinem Bett, wenn du schläfst. Und steht als unsichtbares, zweites Ich neben dir, wenn du von deinem Schreibtisch aus deiner Arbeit nachgehst.

Sie folgt dir auf Schritt und Tritt, wenn du unterwegs bist.

Warum ich dir das gerade erzähle?

Ich sage es dir. Es ist die Angst, Fehler zu machen.

Der Perfektionismus, der tief uns sitzt als Experte, als Expertin.

Was habe ich mir nicht alles für Gedanken gemacht zu dieser dritten Staffel von „Abenteuer digitale Zukunft“.

Ein Intro am Anfang, ein Outro, die Werbeeinspielungen dazwischen, die Sounds, das Storytelling …

Das hat mir wiklich teilweise schlaflose Nächte bereitet. 😀

Wenn ich laufen gegangen bin, beim Joggen, habe ich ständig darüber nachgedacht. Und den ersten Termin, den Beginn dieser dritten Staffel, immer weiter hinausgezögert …

Und dann habe ich mir irgendwann gesagt, jetzt ist Schluss damit! Du fängst jetzt einfach an!

Und bei dieser nullten Folge gibt es kein Intro, gibt es kein Outro, gibt es keine Werbeunterbrechungen, gibt es kein ausgefeiltes Storytelling. Das gibt es alles nicht.

Es gibt nur das Thema. Deine einjährige digitale Expertenreise.

Du startest bei Null, so wie ich jetzt gerade mit der ersten Episode im Rahmen der dritten Staffel von „Abenteuer digitale Zukunft“.

Diese Serie geht ab dem 11. Februar 2019 weiter, und zwar erst einmal  jeweils eine neue Folge am Montag!

Bist du dabei?

Lass dich überraschen, wie es weitergeht …

Dein Marcus Klug

Dein Impulsgeber und Lerncoach bei der Digital Expert Journey

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Marcus Klug

Marcus Klug

Ich unterstütze dich dabei, mit Copywriting und einem mentalen Film von deiner Zukunft deiner Lebensaufgabe näherzukommen. Ganz gleich, ob du selbständig unterwegs bist. Oder angestellt. Auf dieser Seite veröffentliche ich regelmäßig neue Angebote, Texte und Videos. Und bin gerade nebenberuflich mit der Entwicklung meiner Copydetektiv-Akademie beschäftigt. Wenn ich mich nicht mit Copywriting, Psychologie und Storytelling beschäftige, laufe ich zum Ausgleich in meiner Freizeit Marathon, schaue mir nervenaufreibende Filme an und meditiere regelmäßig.